Geistliche Tankstelle

Ein zweiwöchentlicher Treffpunkt zum Innehalten und Auftanken durch die Begegnung mit Christus

Die Geistliche Tankstelle während der Corona Krise


Die Geistliche Tankstelle, die am 1. April per LIvestream übertragen wurde, ist im Internet noch nachzuhören:
https://www.youtube.com/user/mawittal

Die nächste Geistliche Tankstelle findet statt:

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Situation rund um den Corona-Virus müssen wir auch die Geistliche Tankstelle in der gewohnten Form aussetzen.
Wir informieren an dieser Stelle, wann es weitergehen kann…

Nähere Infos über die Verordnungen des Erzbistums Bamberg über die Homepage::
https://www.erzbistum-bamberg.de

Während dieser Zeit wird Pfr. Markus Wittal geistliche Impulse per Video online stellen. Diese sind über YouTube abzurufen unter:


https://www.youtube.com/user/mawittal https://t.me/geistlicheimpulse


Die zweite Möglichkeit, die sehr praktisch ist, geht über die kostenlosenApp „Telegram“ für Handy, PC und Mac sind auch Apps verfügbar, Man kann die Impulse aber auch der Webseite direkt anschauen.Über den unterstehenden Link kann man die Webseite aufrufen bzw. die Impulse in einem Channel abonnieren.Der Vorteil dieses Weges ist, dass es anonym ist für die Abonnenten.


Zudem gibt es täglich die Möglichkeit, die Hl. Messe in der Josefburg in Altötting via Livestream mitzufeiern. Herzliche Einladung auch hierzu!
https://www.youtube.com/c/GemeinschaftEmmanuelDeutschland





VORAUSSICHTLICHE weitere Termine 2020:


29. April, 13. und 27. Mai, 10. und 24. Juni, 8. und 22. Juli, anschl. Sommerpause

Die Geistliche Tankstelle

ist ein Treffpunkt für alle, die mitten im Alltag einen Ort des Auftankens und geistliche Impulse für ihr Leben suchen.
Sie ist in besonderer Weise gestaltet mit Lobpreismusik, Liedern der Gemeinschaft Emmanuel und Impulsen von Pfr. Markus Wittal.

Die eucharistische Anbetung zu Beginn ist in Stille, um dem persönlichen Gebet viel Raum zu geben.


… immer zweiwöchentlich

"Kommt zu mir, die ihr dürstet, und trinkt, die ihr an mich glaubt!" Joh 7, 37


Mittwochs, alle zwei Wochen

17.30 Anbetung und Beichtgelegenheit
18.30 Hl. Messe
19.10 Lobpreis
19.30 Impulsvortrag
19.50 Gebet und Segen